… wie wundervoll das alte Jahr war und wie aufregend das neue werden kann

Wahnsinn, 365 Kalenderblätter sind verstrichen und nach einem phantastischen 2014 ist auch 2016 schon wieder vorbei. Jetzt heißt es, sich schnell an die 6 im Datum zu gewöhnen.

Nachdem 2014 bereits gleich mehrere Gründe zum Feiern wie den Heiratsantrag an Neujahr, den Einzug ins neue Zuhause und den Weg zum Altar bereitstellte, so stand auch 2015 dem Jahr mit der 4 in nichts nach.

Tolle Reisen mal wieder nach Fuerteventura, Lech und auch ein Abstecher nach Sylt waren mit dabei sowie zahlreiche Sonnenstunden auf der neuen Terrasse bescherten eine Menge Erholung. Das Highlight war allerdings der wachsende Bauch und die Begrüßung des neuen wundervollen Erdenbürgens, der uns gegen Ende des Jahres einen neuen Alltag und grenzenloses Glück bescherte. Würde ich einen Rückblick der Highlights des vergangen Jahres schreiben wollen, würde dieser sicherlich unzählige Seiten umfassen. Doch das neue Jahr hat schon angefangen, daher konzentrieren wir uns doch darauf.

Der neue Alltag muss sich sicherlich noch etwas einpendeln, doch weiß ich schon jetzt: es ist eine tolle neue Routine. Dabei ist es schon irgendwie ungewöhnlich, heute nicht mit dem Klingeln des Weckers aufzustehen und nach einem kurzen Frühstück in die S-Bahn zu steigen, um dann den PR-Alltag entgegenzutreten. Nein, in diesem Jahr stehen viele liebevollen Stunden zu zweit und dritt auf dem Aktivitätsplan. Das schönste überhaupt. Und daneben bleibt Zeit, den Spaß am Schreiben auf diesem Blog zu intensivieren, viele neue leckere Gerichte zu entdecken und neue Kreationen mit der Nähmaschine zu erstellen.

Ich könnte dankbarer nicht sein für das tolle vergangene Jahr und freue mich auf die neuen Aufgaben in 2016. Euch schicke ich die allerbesten Wünsche!

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s