Pasta à la Mamma: Tagliatelle mit Gorgonzola-Sauce

Ja, da muss man einmal um die halbe Welt reisen, um dieses leckere Rezept kennenzulernen. Witzigerweise haben wir es von unserer Zeit aus Kanada mitgebracht. Während unseres Studiums in Kamloops an der Thompson Rivers University im Herzen von Bristish Columbia waren wir eine große Gruppe von Studenten aus aller Welt. Abends haben wir uns dann … Mehr Pasta à la Mamma: Tagliatelle mit Gorgonzola-Sauce

Ein Hauch von Sommer: Pestosalat mit Kirschtomaten, Feta und Pinienkernen

Es ist wirklich Wahnsinn, sobald die Sonne scheint, steigt nicht nur die eigene Laune, sondern gefühlt auch die Laune aller Menschen, die mir im Alltag begegnen. Als würden die Sonnestrahlen ihnen gleich ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Bei den ersten wärmeren Tagen hat man auch immer gleich das Gefühl, etwas besonderes zu erleben auf das man … Mehr Ein Hauch von Sommer: Pestosalat mit Kirschtomaten, Feta und Pinienkernen

Mamas Spirellitopf – oder ganz modern: One Pot Pasta mit Hackfleisch

Ihr alle kennt das sicher nur zu gut. Es gibt Gerüche, Produkte und Aromen, die einfach an Mamas oder sogar Omas Küche erinnern. Für mich ist das vor allem die wirklich gute und total leckere Hausmannskost, die so hoffe ich doch, immer einen Platz auf den Speisekarten dieser Welt finden wird – natürlich gerne auch … Mehr Mamas Spirellitopf – oder ganz modern: One Pot Pasta mit Hackfleisch

Wie der Lachs in die Weißwein-Sahne-Sauce wandert

Lachs ist nicht gleich Lachs! Das habe ich bereits vor fast 8 Jahren während unseres Jahres in Kanada feststellen müssen, wo der Lachs überall in unfassbar frischer Qualität mit einem einmaligen Geschmack zu finden ist.  Hier in Deutschland ist es da schon schwieriger, ein gutes Produkt zu erhalten. Tiefkühlware mit dubioser Herkunft kommt mir nicht … Mehr Wie der Lachs in die Weißwein-Sahne-Sauce wandert

Chicken mal anders: Gefülltes Hähnchenbrustfilet mit Nudeln und selbstgemachtem Pesto

Kennt ihr das auch? Hähnchenbrustfilet schmeckt schnell trocken oder langweilig. Da hab ich mir was einfallen lassen. Die gefüllte Hähnchenbrust ist nicht nur einfach zubereitet, sondern alles andere als trocken und besitzt noch dazu durch den Speckmantel einen besonderen Crunch. Und so einfach geht es:  Die parierte Hähnchenbrust seitlich einschneiden, das eine kleine Tasche entsteht. … Mehr Chicken mal anders: Gefülltes Hähnchenbrustfilet mit Nudeln und selbstgemachtem Pesto