Ab in den Suppentopf: Kürbis, Kartoffeln, Schalotten und Ingwer

Nach dem der Sommer ja nun wirklich eher durchwachsen war und zumindest die ersten herbstlichen Tage auch nicht wirklich Besserung zeigen, freue ich mich dennoch wie ein kleines Kinde über die großen orangenen Geschmacksbomben, die nun in den Gemüseregalen Einzug gehalten haben. … Mehr Ab in den Suppentopf: Kürbis, Kartoffeln, Schalotten und Ingwer

Sommergrillen: Lammcarée mit zweierlei Öl

Bei den sommerlichen Wochenend-Temperaturen ging es natürlich auch bei uns ab in den Garten und in kulinarischer Hinsicht an den Grill. Da wir jedoch nicht schon wieder ein gutes und natürlich auch immer leckeres Rinderfiletsteak essen wollten, haben wir uns diesmal für Lammcarées entschieden und damit eine Fleischpremiere auf dem Grill gefeiert. Die leckeren Lammstückchen … Mehr Sommergrillen: Lammcarée mit zweierlei Öl

Auf den Pilz gekommen: Pasta mit Champignonrahm

Champignons stehen bei mir ganz weit oben auf meiner imaginären Pilz-Lieblingsliste – egal ob weiße oder braune. Zugegeben ich bin ziemlich kritisch bei der Auswahl der Pilze, zählt doch das Champignons-Quiche-Desaster meiner Eltern mit verdorbenen Pilzen vor meiner Geburt zu einer Geschichte, die ich immer in bester Erinnerung behalte. Aus diesem Grunde wird immer darauf … Mehr Auf den Pilz gekommen: Pasta mit Champignonrahm

Omas Kaffeegebäck reloaded: Haselnusstatzen

Wie versprochen möchte ich heute ein weiteres Rezept meiner absoluten Backlieblinge vorstellen. Ich glaube denjenigen von Euch, die auch meinem Instagramfeed folgen, ist es nun wirklich nicht von der Hand zu weisen, dass ich ein absoluter Kaffeefan bin – am liebsten natürlich in geselliger Runde. Wenn bei uns also spontan mal wieder jemand zum heißgeliebten Kaffeeklatsch … Mehr Omas Kaffeegebäck reloaded: Haselnusstatzen